Ute Kühl wird Kreiskönigin 2016



Unsere Schützenschwester Ute Kühl konnte sich beim Endkampf um die Ehre der Kreiskönigin in der Damenklasse gegen 9 weitere Schützinnen mit Ihren Teilern von 40 und 46 gegenüber ihrer Konkurrenz durchsetzen. Die Ehrung wurde jetzt im Rahmen des Kreisschützenfestest vom Kreisverband Deister-Süntel-Calenberg, welches vom DSC Feggendorf ausgerichtet wurde, entgegen nehmen. Die Mitglieder der Schützengilde hatten eigens für diesen Anlass kleine Deutschland Fahnen mitgebracht um auch beim Festumzug für etwas Stimmung zu sorgen. Kurz vor der Rückkehr zum Festzelt überreichten unsere Damen an unsere neue Kreiskönigin Ute jeweils 1 Rose.

Beim Kreispokalschießen konnte die Mannschaft der Altersklasse mit Thomas Dreßler, Uwe Kühl und Jürgen Kluczny in der Disziplin DSC-Auflage mit 584 Ringen überzeugen und belegte den ersten Platz, die Luftpistolenmannschaft mit Thosten Kurz, Mirco Briese und Volker Küper wurde knapp von den Zweitplatzierten SV Völksen um einen Ring auf den dritten Platz mit 511 Ringen verwiesen. Ute Kühl hatte auch beim Kreispokalschießen ein glückliches Händchen und wurde in der Damenaltersklasse DSC mit 196 Ringen beste Einzelschützin in der Klasse.



Kreiskönigin Ute Kühl winkt den Mitgliedern der Schützengilde zu

Kreiskönigin Ute Kühl winkt den Mitgliedern der Schützengilde zu





  weitere Fotos vom Kreisschützenfest gibt es in unserem Fotoalbum

  Pressearrtikel Schaumburger Nachrichten

  Pressearrtikel Schaumburger Wochenblatt






[zurück]





J. Kluczny - 06.06.2016