Hauke Kuhlmann vor ersten internationalen Turnier


Bogenschütze der Gilde Lauenau setzt sich gegen die bundesdeutsche Spitze im Bogensport durch



Hauke Kuhlmann, 19-jähriger Bogenschütze der Gilde Lauenau, hat sich auf dem 1. Ranglistenturnier in Landau / Isar am vergangenen Wochenende eine der begehrten Fahrkarten für den internationalen Jugend- und Juniorencup vom 11.-15. Juli in Porec / Kroatien gesichert.

Kuhlmann setzte sich in mehreren Wettkämpfen gegen die 13 besten Bogenschützen Deutschlands in seiner Altersklasse durch. Kuhlmann, der in Niedersachsen seit Jahren zu den Top-Schützen gehört, hat bereits auf der Deutschen Meisterschaft in Hof / Bayern den zweiten Platz errungen und musste sich nur auf der Zielgeraden dem Berliner Jannis Kramer geschlagen geben. In Landau kam jetzt die Antwort des jungen Abiturienten aus Obernkirchen: Er besiegte den Deutschen Meister der Hallensaison mit 4 Ringen Vorsprung und insgesamt 642 Ringen nach 72 Pfeilen.

In der zweiten Qualifikationsrunde einen Tag später hat Kuhlmann dann nichts mehr anbrennen lassen: Er setzte sich mit 661 Ring an die Spitze der Tabelle. Zusammen mit den Ergebnissen aus den Finalmatches reicht es am Ende zu Platz 2 in der nationalen Rangliste und damit für die Teilnahme am ersten internationalen Turnier eines Lauenauer Bogenschützen überhaupt. Auch sein Trainer Michael Paty bestätigt: "Haukes konsequente Trainingsarbeit und seine umfangreiche Turniererfahrung haben ihn zu einem ernstzunehmenden Teilnehmer auf nationalen Bogenturnieren werden lassen. Die Teilnahme am Juniorencup in Kroatien ist die verdiente Belohnung dafür."

In Kroatien wird sich Kuhlmann gemeinsam mit anderen deutschen Teilnehmern mit ca. 50 der besten Bogenschützen Europas messen.

Vorher muss Hauke Kuhlmann aber auch in Niedersachsen noch einmal an die Startlinie treten: Am 8.und 9. Juli vertritt er gemeinsam mit den Lauenauer Bogenschützen Ingeborg Buchmann, Ylva Damm, Elina Idensen, Christian Jassner, Heike Kuhlmann, Cedrik Lutter, Simon Raber, Yasmin Raber, Dietmar Radszuweit, Niklas Richter und Paul Sattleger die Farben der Gilde Lauenau bei den Landesmeisterschaften in Wiekenberg / Celle.


Hauke während der Deutschenmeisterschaft 2016

Hauke während der Deutschenmeisterschaft 2016






Michael Paty - 28.06.2017






[zurück]